Startseite

Gestalttherapie

Seminarangebot
   Therapiegruppe
   Ibiza Intensiv
   Atem und Imagination
   Sonstiges

Atemtherapie

Supervision

Notfallintervention/
Traumatherapie

Fortbildung

Anmeldeformulare

Literatur
Links
Impressum

 

Seminarangebot Ibiza Intensiv:    entfällt 2018  !!

Anmeldung, pdf

"Das Leben spüren –

Beziehung & Sexualität"

 

 

 

                           Landhotel Calador, Ibiza,
                       !Änderung!   

                    entfällt 2018 !

 

Nun bereits zum achtzehnten Mal bieten wir einen Workshop im Ausland an, der persönliche Wachstumsmöglichkeiten mit einem urlaubsähnlichen Seminarablauf für die TeilnehmerInnen verbindet. Das heißt, die inneren Entdeckungen sollen durch den äußeren Rahmen, das ungezwungene Ambiente und den Charakter der Landschaft unterstützt werden – diesmal durch einen kraftvollen Ort, mit atemberaubendem Blick auf das türkisblaue Meer und die geheimnisvolle Felseninsel "Es Vedra".

Thematisch wird unser Schwerpunkt das schöne und gleichzeitig schwierige Abenteuer von Lie-besbeziehungen sein. Die Dynamik von Sehnsucht und Angst vor Ablehnung, von Nähe und Distanz, von Freiheit und gegenseitiger Verantwortung lässt Viele von uns auf eine innere Karussellfahrt gehen, die leider das Genießen, die Lebensfreude und insbesondere das lustvolle Erleben in den Hintergrund gedrängt hat.

 

Zunächst mit Körpermeditationen, Bioenergetik, Atemarbeit, Geleiteten Imaginationen und Übungen aus dem Freien Tanz wollen wir diesem Phänomen auf den Grund gehen. Auf eine spielerische und sinnliche Art finden wir auch heraus, wie wir uns bei der Verwirklichung einer befriedigenden Sexualität selbst im Wege stehen. Neben diesen Selbsterfahrungsmöglichkeiten wird es dann Raum geben für die Bearbeitung von verwandten, persönlichen Themen, die der natürlichen Spontaneität entgegenstehen.

 

Die Gruppe bietet die Chance, sich selbst in einem klaren Licht zu sehen, sich auf Andere direkt und authentisch zu beziehen und ebenso gesehen zu werden. Über persönliche Probleme und einschränkende Selbstbilder hinaus soll das liebevolle, humorvolle Klima der Gruppe einen systematischen Wachstumsprozess beim Einzelnen unterstützen. Dieser Prozess ist oftmals wie ein Abenteuer: Unerwartet aufregend und bewegend.

 

Der ausgedehnte zeitliche Rahmen soll dazu beitragen, eigene Bedürfnisse neu zu spüren, ihnen nach-zugehen und vielleicht schwierige Themen im Zusammenhang mit Beziehung, Sexualität und Nähe be-arbeiten zu können. Erste Veränderungsschritte werden nicht durch die sonst übliche Begrenzung des darauffolgenden Alltags erschwert.

Die Beschäftigung mit dem Thema soll in zwei Einheiten stattfinden: Von Sonntagmorgen bis Dienstagabend und von Donnerstagmorgen bis Freitagabend. Dabei ergänzen sich Angebote zu Gestalttherapeutischer Gruppenarbeit, begleiteten Atemsitzungen und Urlaubsmöglichkeiten gegenseitig in ihrer Wirkung. Besonders der sanfte und zugleich tiefgehende Weg der "Kreisförmigen Tiefenatmung" führt manche(n) TeilnehmerIn direkt zur Auflösung emotionaler Blockierungen und eröffnet neue Freiräume für einen Zuwachs an Lebendigkeit und persönlicher Klarheit.

Der feste Tagesablauf gliedert sich in eine Morgenmeditation, auf den Felsen direkt am Meer, eine längere Gruppensitzung nach dem Frühstück, den freien Nachmittag zur eigenen Verfügung und eine Meditationseinheit am Abend.  Für die gruppenfreien Zeiten bieten sich Ausflüge in die schöne, unmittelbare Umgebung der Küstenregion an oder Richtung Insel-Inneres von Ibiza, das vor allem um diese Jahreszeit - abseits der Massentourismus-Pfade - landschaftlich viel zu bieten hat.

 

Die Themen        

Samstag,                      „Innerlich ankommen" – Gemeinsames Abendessen, Blick auf Palmen und Meer...

Sonntag                       „Nähe und Distanz - Andere offen wahrnehmen"

Montag                        „Berührt werden und Berühren" - sich Anderen tiefer öffnen"

Dienstag                       „Grenzen setzen und loslassen - sich selbst klar spüren und Eins-Sein
                                   erleben"

Mittwoch                      Freier Tag zum Baden im Pool, den umliegenden Buchten oder Ausflüge

                                  machen in eigener Regie...

Donnerstag                   „Lust auf FrauSein – Lust auf MannSein"

Freitag                         Übergangstag: "Innerer Aufbruch" und Abschied(-sfest..?)

Samstag,                      Abreise nach gemeinsamem Frühstück (oder individuelle Urlaubsverlängerung,

                                  z.B. im Hotel Petunia, nebenan...)

 

                                              

Der Platz

Den Mittelpunkt unseres Aufenthaltes bildet wiederum das "Landhotel Calador" – gelegen an der Nordwestspitze Ibizas, mit herrlichem Ausblick auf die sagenumwogene Felseninsel "Es Vedra". Mehrere große Felsenbuchten von wilder Schönheit in der Umgebung und das blaue Mittelmeer laden um diese Jahreszeit noch mit Wassertemperaturen zum Schwimmen ein - und zum erfrischenden Spüren der Wellen auf der Haut...

Die Appartementzimmer mit 2 Bädern für die TeilnehmerInnen verfügen über seitlichen bzw. direkten Meerblick, Kitchinette, gem. Wohnzimmer und zum Teil auch über eine Terrasse, von wo aus man/frau abends auf die Palmen und den Pool schauen oder einfach nur die Stille der ländlichen Umgebung genießen kann.

 

 

              

 

Kosten & Anmeldung

Seminargebühr: 950.- € (FrühbucherInnen 850.- €)

Hinzu kommen die Nebenkosten von ca. 75.- € (DZ) bzw. 115.- € (EZ) pro Tag im Seminarhotel, die Sie individuell mit dem Hotelrezeption abrechnen. Diese beinhalten anteilige Gruppenraummiete, Unterbringung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer, teilweise mit Meerblick,  - sowie ein reichhaltiges Frühstück und ein leckeres mediterranes Abendessen.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an - wegen der nötigen, langfristigen Reservierung des Zimmerkontingents durch uns und der deutlich höheren Flugkosten im Falle einer noch kurzfristigeren Entscheidung für Sie. Für die eigenverantwortliche Buchung des Fluges nach Ibiza (inclusive der notwendigen Rei-serücktrittskostenversicherung für den Fall, dass Sie nur einen Wartelistenplatz für die Gruppe erhalten)  bitten wir Sie, langfristig vorher zu planen !

(Empfehlung: Internetflugbörsen mit Reiserücktrittskostenversicherung und/oder gemeinsame Buchung mit anderen TeilnehmerInnen über ein Reisebüro).

 

Leitungsteam

Dipl.-Psych. Andreas Schneider und Dipl.-Psych. Peter Fleischer

TeilnehmerInnen, die wir noch nicht persönlich kennen, laden wir bei Anmeldung zu einem Vorgespräch ein.